Frankfurter AfD wählte Direktkandidaten für die hessische Landtagswahl am 28.10.2018

 

Am Samstag, den 21.04.2018 wurden auf einer Wahlversammlung der Frankfurter AfD-Mitglieder die Direktkandidaten für die hessische Landtagswahl am 28.10.2018 gewählt.

Der Wahlkreis 34 (Frankfurt I) wird von dem Stadtverordneten der AfD, Markus Fuchs, vertreten, Wahlkreis 35 (Frankfurt II) von Olaf Schwaier, Beisitzer im Frankfurter AfD-Vorstand, der zudem auf Platz 24 der Landesliste der AfD kandidiert.
Für den Wahlkreis 36 (Frankfurt III) tritt mit Patrick Schenk, Stadtverordneter der BFF, ein Politiker mit langjähriger Erfahrung in der Kommunalpolitik an; für den Wahlkreis 37 (Frankfurt IV) Erich Heidkamp, der auf Platz 20 der Landesliste der AfD kandidiert.
Im Wahlkreis 38 (Frankfurt V) tritt der Kreissprecher der AfD Frankfurt, Andreas Lobenstein an, im Wahlkreis 39 (Frankfurt VI) Mary Khan, Beisitzerin im hessischen Landesvorstand der AfD und Kandidatin auf Platz 27 der hessischen Landesliste.

Der Frankfurter AfD-Kreissprecher Andreas Lobenstein freut sich auf einen spannenden Wahlkampf: „Ich bin mir sicher, dass unser Team von jung bis nicht mehr ganz so jung, von politischen Neueinsteigern bis erfahrenen Politik-Profis eine gute Figur in den anstehenden Diskussionen und Wahlkampfauftritten abgeben wird.“

Andreas Lobenstein
Kreissprecher
Kreisverband Frankfurt am Main
Posted in AfD Frankfurt.