Der Kreisverband Frankfurt wählt Landesdelegierte

Am 14.01.2018 hatte der AfD Kreisverband Frankfurt am Main seine Mitglieder zu einer Kreishauptversammlung geladen. Es stand die Wahl der Frankfurter Landesdelegierten und ein Vortrag der Bundestagsabgeordneten Joana Cotar und Uwe Schulz über die Arbeit im deutschen Bundestag auf der Tagesordnung.

Gewählt wurden 35 neue Delegierte und Ersatzdelegierte für die kommenden Landesparteitage.  Der Kreisvorstand bedankt sich bei Irmgard Horesnyi, Kreissprecherin des KV Groß-Gerau, die als Wahlleiterin tatkräftig unterstützte sowie bei Thomas Langnickel, Kreissprecher des KV Hochtaunus, der die Versammlungsleitung übernahm.

Ebenso bedankt sich der Kreisverband Frankfurt am Main sehr herzlich bei unseren Bundestagsabgeordneten Joana Cotar und Uwe Schulz für ihren unterhaltsamen Vortrag und die hoch interessanten Einblicke in den politischen Alltag im Bundestag!

Was in dem Vortrag der beiden Bundestagsabgeordneten schnell klar wurde: eine funktionierende Organisation aufzubauen und die Voraussetzung für effiziente und wirksame Parlamentsarbeit zu schaffen ist wahrlich eine Mammutaufgabe.

 

Auf dem Titelbild von links nach rechts: Uwe Schulz, Joana Cotar und der Frankfurter Kreissprecher Andreas Lobenstein.

 

Posted in AfD Frankfurt.