Pressemitteilung: Fehldiagnose: Vizekanzler betätigt sich erfolglos als Psychiater (27.01.2016)

Fehldiagnose: Vizekanzler betätigt sich erfolglos als Psychiater Der Vizekanzler Gabriel lehnte TV-Auftritt mit AfD-Politikern mit der Begründung ab: „Irre gibt es zuhauf“. Der Kreissprecher der AfD Frankfurt, Markus Fuchs, sieht darin die konsequente Fortsetzung der Diffamierungskampagne: „Nachdem die SPD mit der Bezeichnung Pack und Nazis keinen Erfolg hatte, versucht sie es jetzt mit der Psychiatrie. […]

Pressemitteilung: Bildungsdezernentin stellt erneut Inkompetenz unter Beweis (26.01.2016)

Bildungsdezernentin stellt erneut Inkompetenz unter Beweis Seit 6 Jahren findet der Unterricht der völlig überlasteten Julius-Leber-Berufsschule in unzureichenden Containern statt, obwohl sich in unmittelbarer Nachbarschaft das leerstehende Gebäude der ehemaligen Friedrich-Stoltze-Schule befindet. Bereits seit 2002 ist dieses Gebäude im SEP als Erweiterungsbau für die Berufsschule vorgesehen. In diesen 14 Jahren passierte jedoch nichts. „Die Schuldezernentin […]

Pressemitteilung: Die Saat der Brandstifter geht auf (24.01.2016)

Die Saat der Brandstifter geht auf Am 24.01. wurde in Karlsruhe auf einen Wahlhelfer der AfD geschossen, als er ein Wahlplakat aufhängen wollte. „Das ist das Ergebnis einer monatelangen Diffamierungskampagne, an der sich die Bundesregierung und alle etablierten Parteien mehr oder weniger intensiv beteiligt haben“, so der Frankfurter AfD-Kreissprecher Markus Fuchs, „gerade auch Vertreter der […]

Pressemitteilung: Kölner Imam erklärt die Vorfälle in der Silvesternacht (22.01.2016)

Kölner Imam erklärt die Vorfälle in der Silvesternacht Der Kölner Imam Sami Abu-Yusuf hat die Frauen eine Mitschuld an den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht durch islamische Männer gegeben, weil sie „halbnackt und parfümiert“ herumgelaufen seien. „Endlich bekommen wir von einem Experten eine klare und eindeutige Erklärung für die Vorfälle“, sagt der AfD-Kreissprecher Markus Fuchs, […]

Pressemitteilung: Erpressungsversuch von SPD und Grünen gescheitert (21.01.2016)

Erpressungsversuch von SPD und Grünen gescheitert Julia Klöckner, CDU-Spitzenkandidatin der CDU Rheinland-Pfalz, hat ihre Teilnahme an der Elefantenrunde des Staatsfernsehens abgesagt. Sie begründete dies mit der Auswahl der einzuladenden Parteien durch den Sender, der ganz offensichtlich durch die erpresserische Einflussnahme der von SPD und Grünen geführten Landesregierung zustande kam. Der Kreisverband Frankfurt der AfD äußert […]

Pressemitteilung: Erfolgreicher Wahlkampfauftakt der AfD Frankfurt (21.01.2016)

Erfolgreicher Wahlkampfauftakt der AfD Frankfurt Am 20.01.2016 fand die Wahlkampfauftaktveranstaltung der AfD Frankfurt im Saalbau Gutleut statt. Vor vollem Haus mit ca. 120 Interessierten referierten Horst Reschke, Kandidat der AfD Frankfurt für die Kommunalwahl (Listenplatz 2),  und Georg Pazderski, Mitglied des AfD Bundesvorstandes und Landesvorsitzender der AfD Berlin, zu den Themen innere und äußere Sicherheit. […]

Pressemitteilung: Frankfurter CDU völlig hilflos angesichts aktueller AfD-Umfrage (21.01.2016)

Frankfurter CDU völlig hilflos angesichts aktueller AfD-Umgfrage Die Frankfurter CDU hat beunruhigt auf die aktuellen Umfragewerte der AfD reagiert. Verständlich angesichts der in wenigen Wochen anstehenden Kommunalwahl. Der CDU-Fraktionsvorsitzende zu Löwenstein sprach von einem „AfD-Personal jenseits der Seriosität“. „Herr zu Löwenstein kennt mit einer Ausnahme keinen einzigen der AfD-Kandidaten, ist also besonders kompetent, deren Seriosität […]

Pressemitteilung: Elefantenrunde ohne AfD (20.01.2016)

Elefantenrunde ohne AfD SPD- und Grünen-Politiker haben im Rahmen des Wahlkampfs eine Diskussion im TV mit AfD-Kandidaten abgelehnt. Sie hatten gedroht, der Diskussion fernzubleiben, wenn ein AfD-Vertreter eingeladen wird. Der SWR hat dem Erpressungsversuch der Landesregierungen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz nachgegeben und erklärt, die AfD nicht einzuladen. Der AfD-Kandidat Rainer Rahn bringt dafür Verständnis auf: […]

PM: Frauendezernentin taucht auf (19.01.2016)

Frauendezernentin taucht auf Während die Stadt Frankfurt zu den Vorfällen in der Silvesternacht schweigt, hat sich die Frauendezernentin bereits nach 15 Tagen in der FAZ zu Wort gemeldet. Dort behauptet sie, dass für sie das Ausmaß sexistischer Übergriffe generell leider nicht neu sei, ähnliche Vorfälle sich seit langem überall in Deutschland bei größeren Menschenansammlungen ereignen […]

PM: Peinlich und unsolidarisch – geplante Klage der Stadt gegen den Finanzausgleich (12.01.2016)

Peinlich und unsolidarisch – geplante Klage der Stadt gegen den Finanzausgleich Die Stadt Frankfurt meldet einen neuen Gewerbesteuerrekord: zum 31.12.2015 lagen die Gewerbesteuereinnahmen bei 1,765 Milliarden Euro und damit 115 Mio über der Planung. Der Kämmerer mahnt „mit dem Geld bedacht und sorgsam“ umzugehen. Der AfD-Kandidat Rahn stimmt dem zu: „Damit hat der Kämmerer Recht, […]