Pressemitteilung: AfD Frankfurt wählt Direktkandidaten für Bundestagswahl (08.05.2017)

AfD Frankfurt wählt Direktkandidaten für Bundestagswahl

Am Samstag, den 06.05.2017, wählten die Mitglieder der AfD Frankfurt am Main in zwei Wahlversammlungen die Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017.

Für den Wahlkreis 182 (Frankfurt I) wurde Horst Reschke gewählt. Reschke, Polizeihauptkommissar i. R., ist Stadtverordneter und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Römer. Er vertritt in der Stadtverordnetenversammlung vor allem die Bereiche Ordnung und Sicherheit sowie Verkehr.

Für den Wahlkreis 183 (Frankfurt II) wurde Prof. Dr. Steffen Reichmann gewählt. Prof. Reichmann ist Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Gießen und Professor für Wirtschaftswissenschaften und Informationstechnik an der Hochschule für Polizei und Verwaltung in Gießen.

Der Frankfurter AfD-Kreissprecher Markus Fuchs zeigte sich mit der Wahl sehr zufrieden: „Die Mitglieder haben sich für zwei Bewerber entschieden, die für das Programm der AfD stehen und sich beide in ihren derzeitigen Funktionen hervorragend bewährt haben. Wir sind sicher, dass sie im Falle ihrer Wahl die Partei und die Frankfurter Bürger im Bundestag gut vertreten werden“.

Kontakt:

[email protected]

 

Posted in Presse, Pressemitteilung.