Linke Szene störte Wahlkampf der AfD

Am 26. April haben wir in Frankfurter Stadtteilen mehrere Wahlkampfstände gehabt. Der Stand in der Leipziger Straße wurde dabei massiv von der Antifa gestört. Diese hatte dazu bereits Tage zuvor ihre Anhänger im Internet aufgerufen. Auch die Frankfurter Rundschau und die Frankfurter Neue Presse berichteten darüber: http://www.fr-online.de/hessische-landespolitik/afd–blockupy-und-antifa-aktivisten-stoeren-afd-wahlkampf,23887878,26960462.html http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Linke-Szene-stoerte-Wahlkampf-der-AfD;art675,830021 Den Stand trotz der Ankündigung der Störung […]

Neuer Kreisvorstand in Frankfurt am Main

Kreisverband Frankfurt wählt neuen Vorstand  Die gut besuchte Kreishauptversammlung wurde unterstützt von Mitgliedern des Bundes- und Landesvorstands sowie zahlreichen Sprechern benachbarter Kreise. Dem Altvorstand wurde einstimmig Entlastung ausgesprochen und ähnliche Geschlossenheit zeigten die Mitglieder in Ihrem festen Willen, die umfangreiche Tagesordnung zügig und erfolgreich abzuarbeiten.  Ralf Dedermann als neuer Sprecher definierte klar den neuen Kurs […]